evidencebasedhappiness.org

Positive Psychologie

Positive Psychologie

Die “Positive Psychologie” und die “Wissenschaft des Glücks” haben vieles gemeinsam. Immerhin muss zuerst einen Unterschied gemacht werden zwischen “Glück” in der Bedeutung “Glück haben” (Englisch: luck) und “Glück” in der Bedeutung “glücklich sein” (Englisch: happiness). Hier ist nur die Rede von Glück in der zweiten Bedeutung.

Es gibt verschiedene Wissenschaftliche Disziplinen die sich mit Glück beschäftigen: Philosophie, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften, Geschichte, Medizin,… Darum ist es umso erstaunlicher, dass die Psychologie sich bis zum Ende des letzten Jahrhundert kaum um Glück gekümmert hat (mit der Ausnahme der Humanistischen Psychologie, die dann wieder eher Praktisch statt forschungsorientiert war). In Google Scholar bekommt man noch immer mehr Hits mit “Depression” als mit “Happiness”.

Darum entschied sich Martin Seligman, als er 1998 President der einflussreichen “American Psychological Association” wurde, um die “neue” Wissenschaft der Positiven Psychologie zu fördern. Die Positive Psychologie sollte die Balance wiederherstellen, und Raum kreieren für Forschung rund positive Emotionen, Stärken und psychologisches Blühen, sowohl individuell als in Gemeinschaften/Organisationen.

Inzwischen hat die Positive Psychologie-Forschung ein rasantes Wachstum gekannt. Die “International Positive Psychology Association” ist eine der schnellst wachsenden Forschungsgemeinschaften weltweit. Publikationen und Zeitschriften erscheinen immer häufiger, und es existiert auch sogar schon eine Enzyklopedie der Positiven Psychologie. In der ganzen Welt werden an Universitäten Professoren und Forscher in der Positiven Psychologie angestellt. In 2006 war “Positive Psychologie” der meistbesuchte Kurs der ganzen Harvard Universität.

Diese Website gibt Ihnen einen Überblick bestimmter Ergebnissen der Positiven Psychologie-Forschung. Schwerpunkt ist dabei die experimentelle Forschung betrachtlich Glückssteigerenden Interventionen, weil dies die Leute am meisten zu interessieren scheint. Diese Art Forschung beantwortet die Frage “Was soll ich tun, um glücklicher zu werden?”

Ein Blog mit den neuesten Nachrichten über Positive Psychologie finden Sie hier.

Für Fragen/Vorschläge kontaktieren Sie bitte Hein Zegers, Email: hein(at)EvidenceBasedHappiness.org

Home